Nusa Indah  Bali  Bungalows & Villa

Ein Ferienparadies in Bali

Wenn möglich bitte Java-Script aktivieren!
in English Union Jack
Statue

Die Anlage - Entstehung und Baulichkeit

Die Villa wurde 2012 auf einem Nachbargrundstück der Hotelanlage "Nusa Indah" erbaut.

76
099a

Bei der Planung wurde darauf geachtet, dass sich die Anlage nicht nur architektonisch in die Umgebung einfügt, sondern auch den kulturellen Gegebenheiten des Ortes Rechnung trägt. Die individuelle Einrichtung erfolgte im Hinblick auf die Qualität der verwendeten Materialien einerseits und die Passung in die Umgebung andererseits. Die technische Ausstattung genügt heutigen Ansprüchen, soweit dies in dieser Umgebung angemessen ist.


Es besteht ein Hauseigener WLAN-Accesspoint mit DSL-Zugang; die Qualität des Internetzuganges der Indonesischen Provider schwankt allerdings im Vergleich zu anderen Ländern sehr stark.

Der Service des unterstützenden Personals ist unaufdringlich und gleichzeitig geeignet, den Urlaub sicher, komfortabel und entspannt zu verbringen.


104

Der direkte Blick in die benachbarten Reis- und Maisfelder mit dem dahinter liegenden Palmenwald auf der einen und die Nähe zum Meer auf der anderen Seite machen die unvergleichliche Lage des Hauses aus. Fernab vom Straßenverkehr und dem Touristenrummel bietet das Haus den idealen Rückzug in eine natürliche Umgebung, die Möglichkeit, das balinesische Leben und die lokale Kultur zu erleben und einen komfortablen Ausgangspunkt für vielfältige Unternehmungen.


090a

DDie Gebäude auf dem ca. 1650 qm großen Grundstück gliedern sich ein zweigeschossiges Haupthaus, einen Bungalow sowie Nebengebäude für die Bereiche Küche, Hauswirtschaft, Haustechnik, Außentoilette, Lager, Wachdienst, Personalräume und Garagen.

-top-
144a

Die Gebäude verfügen über erdbebensichere Baukörper aus Stahlbeton und Mauerwerk, verbunden mit einem aufwändigen Holzaufbau, bei dem ausschließlich hochwertige Hölzer (Bankirai oder Ironwood / ‚Eisenholz‘) verwendet wurden; im Haupthaus wurden schwere, sehr alte Ständer aus Eisenholz ‚recycled‘.


Die Dächer sind mehrschichtige Schindeldächer aus Ironwood mit aufwändigen Dachfirsten; die Dachinnenkonstruktionen sind überwiegend freiliegend und in den Schlafräumen bis zum Giebel sichtbar. Die Fußböden in den Schlafräumen bestehen aus massiven Holzdielen. Im offenen Wohnbereich im Erdgeschoß besteht der Boden aus Marmor. Im Außen- und Poolbereich wurden Natursteinplatten verlegt; die Sanitärräume haben einen Naturstein- oder Terrazzoboden.


075a

Die Inneneinrichtung besteht ausschließlich aus überwiegend handgefertigten, teilweise antiken Teakmöbeln; auch die Außenmöblierung ist aus hochwertigem Teakholz hergestellt.


061a

Die Schlafräume sind mit modernen Inverter-Klimaanlagen ausgestattet.
Zu jedem Bett gehört ein Moskitonetz.


Der tropische Garten ist mit zahlreichen Palmen und tropischen, blühenden Bäumen und Pflanzen angelegt. Der Pool hat eine Länge von 18,3 Meter; ein Zusatzbecken eignet sich auch für Kleinkinder.

053a

Das ‚Bale‘ – ein überdachter Ruheplatz am Eingang des Pools - eignet sich zum Ausruhen, für eine angenehme Massage oder z. B. auch für ein ‚Candlelight dinner‘.


Zur Sicherheit der Gäste verfügt die Anlage über eine Videoüberwachung des Eingangsbereichs und einen nächtlichen Sicherheitsdienst.


Opfer
Buddha


-top-